Tagebuch Felix
Text: Renate Esser

Wir kauften Felix (*5/1992) im Jahr 2000. Das Pferd war immer vorne und hinten beschlagen. Bis 2003 lebte Felix in Boxenhaltung, mit Weide im Sommer und Paddock im Winter. Im Sommer 2003 zogen wir mit Felix in einen Stall mit Offenstallhaltung um, den wir leider in Oktober 2008 verlassen mussten.

Wir sind dann am 1.10.1008 zurück in den alten Stall gezogen.

Bis Anfang November 2008 blieb Felix (in Gesellschaft) auf der Weide.

Anschließend stand er mit drei anderen Pferden auf einem Paddock. Auf den Paddocks wird nicht gefüttert...kein Halm Heu für mehr als sechs Stunden.
Im „alten“ Offenstall hatten die Pferde Heu und Stroh rund um die Uhr zur Verfügung.

Mitte November konnte Felix plötzlich kaum noch laufen.

15.11.08 kam der Hufschmied und erneuerte den alten Beschlag.
(Eisen etwas nach hinten gelegt, Eisen vorne gerade.)

16.11.08 war Felix weiterhin lahm auf beiden Vorderbeinen, akuter Wendeschmerz.

18.11.08 kam der Hufschmied und drückte Felix Sohle ab: Kein Schmerzempfinden sichtbar.

21.11.08 rief ich die TA Dr.Maus, weil Felix vor Schmerzen kaum die Box verlassen konnte.
Diagnose: Hufrehe.

(Seit der Diagnose bekommt Felix gewaschenes Heu und ab und an ein Händchen voll Kraftfutter für die Seele. (St.Hippoytt Strukturenergetikum. Möhre oder Apfel nur für die Globuli-Gaben. Im Sommer rationierte Weide s.u.)

Therapie: Hufverbände, Heparin, Equipalazone 10 ml, Boxenruhe, Kraftfutterentzug.
Heparin 7 Tage lang.
Equipalazone ausschleichend 2 Wochen lang.

25.11.08 Felix wieder auf dem Paddock.

28.11.08 Schmied schaut nach Felix.

29.11.08 Felix läuft besser, aber klamm.

05.12.08 TA empfiehlt Rehe-Beschlag

09.12.08 Hufschmied macht Rehe-Beschlag (Silikon-Polster, Platten, Zehe extrem kurz) (geplant für max. 4 Wochen)

07.01.2009 Felix läuft gut. Rehebeschlag vorne, Eisen hinten ab.

14.01.09 Bislang sind wir mit Felix nur spazieren gegangen, heute reitet Jana das erste Mal aus: Prima!

19.01.09 Enviro-Mineralfutter für 2 Wochen

21.01.09 Jana reitet Felix in der Halle, alles okay, Galopp „komisch“.

22.01.09 Jana holt Felix vom Paddock. Nach Zug am Strick fällt Felix nach rechts um???

24.01.09 Jana holt Felix vom Paddock: Zug am Strick nach vorn: Felix sackt hinten weg und fällt fast um.
      Frau C. empfiehlt Frau O.

25.01.09 Ausritt Jana und Felix: Felix geht auf Asphalt hinten fühlig, sonst alles okay.

01.02.09 Ausritt Jana und Felix: Felix „eiert“ auf Asphalt.

04.02.09 Felix Augen tränen: e-mail an Frau C.

07.02.09 Hufschmied: Wieder Platten und Eisen für vier Wochen. Schmied möchte mehr Hornwachstum.

08.02.09 Felix und Jana in der Halle: Galopp schlecht, leichter Wendeschmerz, wenn es eng wird.
      Ständiger e-mail-Austausch mit Frau C. Lese auf der Seite www.gesundehufe.com

11.02.09 Felix zeigt deutlichen Wendeschmerz

12.02.09 Felix läuft schlechter, als vor dem letzten Beschlag

24.02.09 Felix läuft schlecht. Frau C. empfiehlt Eisen ab!!!

01.03.09 Spaziergang mit Felix...na ja...

07.03.09 Hufschmied: Wieder Platten und Eisen für vier Wochen. Felix wälzt sich im Roundpen, freudig und munter.

14.03.09 Felix läuft ganz schlecht.
      Telefonat mit Frau C. Sie vermutet einen Borreliose-Schub.

19.03.09 Felix läuft etwas besser, aber nicht gut.

22.03.09 Felix Wendeschmerz schlimmer.

24.03.09 Felix wälzt sich dreimal in der Halle, Wendeschmerz unverändert.

30.03.09 Wendeschmerz etwas besser.

31.03.09 Chiropraktikerin (G.O.) bei Felix

04.04.09 Schmier hat keine Zeit. Kommt in einigen Tagen.

06.04.09 TA macht Röntgenbild

07.04.08 Telefonat mit TA: Röntgenbild zeigt Rehesymptome. TA empfiehlt weiterhin Rehebeschlag, keine Weide, kein Saftfutter, nur gewaschenes Heu. - Felix schlechter, will nicht aus der Box und auch nicht gehen.

10.04.09 Hufschmied: Wieder Eisen und Platten. Am Abend kommt Felix freudig vom Paddock, galoppiert und             buckelt im Roundpen.

14.04.09 Felix läuft gut, geringer Wendeschmerz.

16.04.09 Jana Ausritt mit Felix. Felix gehfreudig, geringer Wendeschmerz.

20.04.09 Kleines Stück Weide für Felix abgesteckt. Gras soll wachsen und ausblühen, dann kann er für 20 Minuten             täglich drauf.

22.04.09 Felix unverändert, aber noch Puls. Gewaschenes Heu abends, Frühstück trockenes Heu.

04.05.09 Felix unverändert, kaum noch Pulsation. Hufschmied: Eisen mit Platten. Felix läuft gut.

11.05.09 Felix 10 Minuten Grasen an der Hand.

14.05.09 15 Minuten Grasen an der Hand.

20.05.09 Jana reitet in der Halle. Felix buckelt beim Angaloppieren und hat Spaß.

21.05.09 Felix tägl. 20 Minuten auf seiner Privatweide.

02.06.09 Felix tägl. 60 Minuten Privatweide.

08.06.09 Felix und Jana Reitstunde bei Frau C. Schritt + Trab okay.

15.06.09 Hufschmied: Wieder Eisen und Platten

22.06.09 Reitstunde bei Frau C. Alles okay. Galopp nicht schön.

06.07.09 Felix topfit. Eine Stunde Weide täglich + Ausritte.14.07. Reitstunde bei Frau C. Prima.

16.07.09 Hufschmied: Wieder Eisen und Platten

28.07.09 Felix komische Wunden und Verkrustungen an Schweifrübe und Kruppe

01.08.09 Felix longiert. Alles gut. Galopp mäßig.

10.08.09 Beim Spaziergang benimmt sich Felix wie ein Araber J

15.08.09 Hufschmied: Wieder Eisen und Platten

17.08.09 Reitstunde bei Frau C. Alles gut. (Keine Galopparbeit)

24.08.09 Reitstunde bei Frau C. Am Ende der Stunde lahmt Felix rechts hinten.

31.08.09 Reitstunde bei Frau C. Felix läuft nach der Stunde klamm. Leichter Wendeschmerz. 4xtgl. Bell C30 und 5          Traumeel für sieben Tage.

02.09.09 Felix leichter Wendeschmerz

03.09.09 Felix viel besser.

06.09.09 Felix symptomfrei. J

14.09.09 Reitstunde bei Frau C. Alles prima.

22.09.09 Hufschmied: Eisen und Platten.

12.10.09 Reitstunde bei Frau C. Alles gut.

20.10.09 Felix läuft schlecht.

24.10.09 Hufschmied: vermutet Reheschub, Eisen und Platten, Telefonat mit R. S.

27.10.09 Frau S. (THP) und Herr S. (Schmied) besuchen Felix: Eisen und Platten ab; dünne, abgeschliffene Eisen drauf. Felix zeigt keine Regung beim Abdrücken oder Nageln.
     Globuli-Plan nach Frau S.

28.10.09 Frau Dr. Binding nimmt Felix Blut ab

29.10.09 Ergebnis Blutbild per e-mail, Kopie an C.C. Tel mit Frau S. Blutbild per Post an Frau S.

30.10.09 Blutbild unauffällig. Felix wälzt sich in der Halle und folgt im Schritt willig. Wendeschmerz vorhanden.
 
      Tel. Frau S. Veränderte Medikation

03.11.09 Gangbild Felix etwas besser.

05.11.09 Felix Spaziergang. Er geht vorsichtig und lieber auf weichem Boden.

10.11.09 Tel.: Frau S. Felix soll jeden zweiten Tag bewegt werden. Trab frei laufend und ohne Sattel Schritt reiten auf   weichem Boden. - Trab besser, als gedacht. :-)

13.11.09 Alle Pferde stehen auf den Paddocks: Tagsüber kein Heu mehr für Felix.

14.11.09 Sonja (RB) reitet Felix Schritt in der Halle: Anfangs schlecht, später besser.

17.11.09 Felix frei laufend in der Halle: gebockt und gerannt. Wendungen auf hartem Boden immer noch schlecht.

19.11.09 Tel: Frau S. Alles so weiter, wie bisher.

20.11.09 Felix geritten in der Halle. Okay.

22.11.09 Felix Roundpen: Trab okay, harter Boden immer noch schlecht. Tel.: Frau S. Geänderte Medikation

25.11.09 Tel. Frau S.

28.11.09 Stallbesprechung: Raufutter auf dem Paddock !!!

07.12.09 Frau S. und Hufschmied zu Besuch bei Felix. Neuer Beschlag mit dünnen Eisen. Beide sehr zufrieden mit        Felix. Medikation wie gehabt. Felix soll wieder mehr bewegt werden. Reiten mit Sattel in der Halle.

08.12.09 Felix läuft gut, wendet vorsichtig, aber eng ab.

09.12.09 Jana reitet Felix in der Halle: Felix fast wie neu. Enge Wendungen, schöner Trab. C.C. zufrieden.

14.12.09 Felix läuft gut. Kein Wendeschmerz. Galopp komisch.

20.12.09 Schneefall + Frost: trockenes Heu für Felix / Tränken abgestellt / Wasser aus Eimer

26.12.09 Jana reitet in der Halle: Felix munter, buckelt, Trab nett

31.12.09 1.Tag Fütterung auf dem Paddock. Drei Heunetze.

3.1.2010 Schnee. Felix und Dubi toben sich in der Halle aus.

06.01.10 Schnee und Frost

13.01.10  Schnee und Frost

14.01.10  Felix läuft schlecht. Reitstunde abgebrochen.

15.1.10  Frau S. und Hufschmied: Neue Eisen. Frau S. vermutet Borreliose-Schub. C.C. auch dabei.

16.1.10  Felix läuft schlecht. Silber-Kolloid bestellt.

17.1.10  Felix läuft etwas besser, aber deutlicher Wendeschmerz.

19.1.  Felix schlechter. Silber-Kolloid 2x täglich für 4 Wochen.

20.1.10  Felix läuft bergab besser als bergauf. (?) Felix will nicht vom Paddock in seine Box. Er geht keinen Schritt            freiwillig. Mit viele Mühe schafft er es bis in die Box. Telefonat mit Frau S.: Globuli-Notfallplan. Felix Boxenruhe

22.1.10  mehrmas täglich Telefonat mit Frau S.

23.1.10  Felix: keine heißen Hufe, keine Pulsation, kein Fieber / Schwitzen, legt sich nicht hin.

24.1.10  Felix läuft sehr schlecht, will nicht aus der Box, will sich nicht wälzen.

25.1. – 5.2.10 Boxenruhe

06.02. Felix läuft etwas besser, 3 Std. mit Dubi auf dem Paddock, kurzer Spaziergang, in der Halle gewälzt.

07.02. Felix 6 Std. mit Dubi auf dem Paddock, kurzer Spaziergang.

08.02. Felix wieder Boxenruhe wegen Frost

09.02. Felix läuft etwas besser.

10.02. – 23.02. Blutbild, Frau S. und Schmied

26.2. –30.03. Felix unverändert mittelmäßig. Wenig Lebensfreude.

31.03.  Frau S. + Schmied: Felix neue Eisen, auch hinten. S,T,G in der Halle okay.

01.04.10 Felix Roundpen: Prima!!! J

02.04.10 Kurzer Spaziergang: Super! Endlich wieder Spaß am Laufen.

03.04.10 Futter: Spiller´s Happy Hoof

06.04.10 Spaziergang: Alles gut.

07.04.10 Halle: Schritt und Trab okay.

14.05.10 Felix 10 Minuten Weide

19.04.10 G.O. bei Felix: Alles okay. Empfiehlt Offenstallhaltung wg. Arthrose.

20.04. Telefonat mit CC: kein Offenstallplatz frei. Felix auf Warteliste Nr.1. J
  Felix schlechter: deutliche Trachtenfußung, kommt steif aus der Box. Felix 20 Minuten Weide.
     Frau S. und Schmied: Felix neue Eisen vorn, hinten in vier Wochen. (?) Kurzer Ausritt: Prima!

04.05.10 Felix Halle: S,T,G gut. Gebockt und abgespackt.

05.05.10 Felix 30 Minuten Weide.

07.05.10 Felix longiert: Prima!

08.05.10 Felix Sommerfell sehr dunkel.

10.05. Felix Spaziergang: alles gut.

04.06. Frau S. und Schmied: Eisen neu auf allen vier Füßen.

05.06. – 20.06. Keine besonderen Vorkommnisse

21.06. Felix 4 Std. Weide

23.06.10 Ausritt: Galopp fällt Felix schwer. Zehe zu lang?

01.07. Frau S. und Schmied. Neue Eisen vorn.

02.07. Ausritt S,T: alles gut.

08.07. Felix Weide ab 14.00 Uhr bis 18.30 Uhr.

20.07. Mina und Felix ab morgens auf die Weide.

24.07. Nacht sehr kalt.

25.07. Felix geht es schlecht.

28.07. Schmied

29.07. Felix läuft viel besser.

04.08. Felix läuft gut.

05.08. Felix läuft sehr gut.

06.08. Frau S. und Schmied: neue Eisen vorn.

07.08. Felix läuft schlecht

08.08. Felix läuft in der Halle gut.

09.08.10 Felix läuft sehr gut.

News Felix  Die Herde  Startseite